fbpx

SAVE THE DATE

Dem Herz folgen. Es ist der Kompass Deines Lebens. (#553)

Dem Herzen folgen. Es ist der Kompass Deines Lebens.
Photo by Madara Parma on Unsplash

Inhalt

Dem Herz folgen. Es ist der Kompass Deines Lebens. (#553)

Kopf oder Bauchgefühl

Jede Frau ist einzigartig, dass bei Dir zu erkennen, das zeige ich Dir in meinem Coaching.

Heute geht es um Deinen Kompass des Lebens. Es geht darum, das Du lernst Deinem Herzen zu folgen. Denn es ist der Kompass Deines Lebens.

Der Kompass zeigt die Richtung an.

Er kann „gestört“ werden, wenn von außen magnetische Störfaktoren kommen, wird die Richtung verfälscht. Eine sehr schöne Metapher fürs Leben. Denn bei Deinen Gefühlen ist es genauso.

Dein Kompass fürs Leben sind Deine Gefühle.

  • Wenn Du gute Gefühle hast, zeigt der Kompass es Dir an, in dem DU dich gut fühlst, sicher, geborgen.
  • Genau so zeigt Dir dein Kompass auch an, wenn Du dich unwohl fühlst, irgendetwas passt nicht. Du fühlst Dich vielleicht hilflos, gefangen, unsicher.

Dein Lebenskompass kann auch gestört werden.

So wie es einer Kundin von mir passiert ist. Sie hat intrinsisch sehr hoch die äußere Bestätigung ausgeprägt und erlebte genau diese Irritation der Gefühle am vergangen Wochenende.

Die äußere Bestätigung

  • hat nicht nur das Merkmal, dass sie keine Fehler machen will,
  • Lob und Anerkennung benötigt,
  • sondern die äußere Bestätigung hat sehr feine Antennen
  • und dementsprechend eine hohe Empathie.

Ich sage immer gern, es ist so, als ob an Deinem Kopf tausende Antennen hast und sofort fühlst, wenn etwas nicht „stimmt“.

Vielleicht kennst du das auch?

Meine Kundin hat sich also mit einer Freundin getroffen, die sie schon seit der Kindheit kennt. „Normalerweise“ sind diese Treffen mit guten Gesprächen, Freude, viel Spaß und einfach eine Bereicherung.

Dieses Mal war es anders. Schon beim Betreten der Wohnung hatte meine Kundin den besagten 1. Impuls und er fühlte sich für meine Kundin komisch an, irgendetwas stört hier. Sie fühlte sich unwohl und hatte eher das Gefühl, wieder gehen zu wollen. Es kam dann auch noch eine eine weitere Person hinzu und mit einmal kippte die Energie so richtig. Die Gefühle meiner Kundin haben Alarm geschrien, sie hat aus Anstand jedoch nichts weiter gemacht, hat sich ihrer Kopfentscheidung hingegeben, hat ausgehalten und sich im Nachhinein gewundert, warum ihr Energielevel rasant in den Keller gerast ist. Glücklich war sie nicht.

  • Denn Ihr Kopf hat gesagt, du hast zugesagt, nun bleibst Du auch.
  • Ihr Herz, Ihre Gefühle haben geschrieben, geh raus, lauf weg, verlass die Situation.
  • Es ging um negative Themen voller Drama und Probleme…

Und genau DAS will meine Kundin nicht mehr.

Sie ist vor kurzem in mein Coaching gekommen, weil sie sagt, mir ist mein Leben zu kostbar, dass ich es mit Negativität, Problemen und Angstzuständen verstreichen lasse.

 

JA zu Deiner Intuition

Die Kunde hat ihre PLD® kennengelernt und ihr ist es wie Schuppen von den Augen gefallen, warum sie in den letzten Monaten immer mehr Angstzustände und depressive Zustände hatte.

  • Sie hat all ihre hoch ausgeprägten PLD® nicht bedient.
  • Sie hat immer wieder ausgehalten.

Ihren Lebenskompass, der ihr immer wieder die Richtung aufzeigte, die Gefühle in Echtzeit spiegelte, hat sie sich immer wieder manipulieren lassen indem sie ausgehalten hat.

  • Ihr ging es nach dem Treffen also überhaupt nicht gut,
  • sie konnte kaum schlafen
  • und sie fühlte sich schlecht.

Im Grunde ist es ganz einfach.

Einfach die Entscheidung treffen.

Die Entscheidung treffen, Stopp zu sagen und sofort zu gehen.

Ich verrate dir auch, was ich meiner Kundin gesagt, habe, was sie für die Zukunft unbedingt machen darf und kann:

Sobald Du merkst, das bei Dir irgendwo ein Störfaktor ist, der sich bei Dir nicht gut anfühlt und dein Innerstes total schreit, deine innere Stimme gegen dein dein Innerstes trommelt, in dem Moment auch wirklich die Entscheidung zu treffen und zu gehen.

Geh vielleicht vorher kurz zur Toilette, komme wieder und sage dann mit einem leichten Lächeln

Ich fühle mich nicht gut, ich gehe nach Hause.

Punkt.

  • Keine Erklärung,
  • keine Rechtfertigung
  • und vor Allem, du hast noch nicht mal gelogen.

Denn es geht um Dich.

  • Um Deine Gefühle,
  • denen du ab sofort endlich den Respekt zollst
  • und Dir und Deinen Gefühlen treu bleibst.

Der entscheidende Unterschied

Denn wenn Du Monate oder Jahre immer wieder gegen Deine intrinsische Motivation arbeitest, nicht auf dein Herz hörst, Dich immer wieder von außen leiten lässt, sind die Ergebnisse negative Gefühle wie.

  • Trauer,
  • Depression,
  • Hoffnungslosigkeit,
  • Burnout,
  • Krankheit,
  • Schwäche,
  • Antriebslosigkeit

…und du trinkst vielleicht das ein oder andere Gläschen zu viel.

Bediente Personal Life Driver® hingegen geben dir absoluten Aufwind, die sogenannte Aufwärtsspirale. Diese zu kennen, die zu fühlen. und bewusst zu nutzen führt zu:

  • Freude,
  • Dankbarkeit,
  • Erfolg,
  • Leichtigkeit
  • und Gesundheit.

Denn wenn Du Dich immer mehr von innen heraus lenkst, immer mehr Deinem Herzen folgst, hast Du automatisch einfach mehr Lebensfreude. Deine intrinsische Verbindung zu Dir wird bedient.

Alles, was Du in Dir trägst, hast Du intrinsisch mit deiner Geburt in die Wiege gelegt bekommen.

Im Laufe des Lebens hast Du sie jedoch immer mehr von außen abtrainieren lassen. Du hast verlernt, dich auf deinen Lebenskompass zu verlassen und hast Dich eher für ganz viele Kopfentscheidungen entschieden.

Ich habe in meinem Leben schon viele Entscheidungen aus dem Herzen getroffen. Und wenn ich es jetzt Revue passieren lasse, dann kann ich mit ruhigem Gewissen sagen, Gott sei dank!
Gott sei dank habe ich mich entschieden, meinem Herzen zu folgen, denn all diese Entscheidungen haben mich hierhin gebracht, wo ich jetzt bin.

Das schöne ist, Dein Lebenskompass zeigt Dir sofort und in Echtzeit an, was Du fühlst, bei Tätigkeiten, beruflich und auch privat, bei Personen, fühlst Du Dich wohl oder unwohl und auch sogar wenn Du ans Essen denkst. Gibt es Dir Freude oder Stress?

Die intrinsischen Motivatoren (PLD®) sind gelebte oder eben auch ungelebte Gefühle. Deine Gefühle zeigen Dir Deinen Weg. Entweder erzeugst Du gute Gefühle, wo Du mehr von haben willst oder eben nicht.

Was kannst DU jetzt konkret Machen?

Weitere Beiträge für Dich

Dem Herz folgen. Es ist der Kompass Deines Lebens. (#553)

Hörst Du auf Dein Herz?

Hier für Dich einmal ein paar Hinweise, wo Du erkennst, ob Du für Dich und Deine PLD arbeitest oder ob Du gegen sie arbeitest.

  1. Bin ich glücklich & habe ich mehr Freude am Tag oder ich bin überwiegend gestresst und genervt?
  2. Ich vertraue meiner inneren Stimme oder ich höre eher auf meinen Kopf und die Stimmen im außen?
  3. Bin ich ehrlich zu mir oder spiele ich eine Rolle?
  4. Ich erfülle die Erwartungen von anderen Personen oder bleibe ich mir selbst treu?
  5. Habe ich jetzt überhaupt noch Ziele?
  6. Freue ich mich auf den Tag oder freue ich mich, wenn ich abends wieder im Bett liege?

Du wirst hier jetzt sicherlich Dein Ergebnis haben. Ich wünsche Dir sehr, dass Du ehrlich für Dich geantwortet hat.

Schön reden war gestern, denn es kommt eh alles raus. Deine Gefühle lügen nicht :).

Meine absolute Empfehlung: Folge Deinem Herzen. Denn bediente PLD sind pure Selbstliebe.

Das Leben ist zu kurz für irgendwann, ausnahmsweise mal glücklich zu sein.

Ja, es braucht MUT, aktuell mehr Mut denn je, nehme ich derzeit wahr.
Denn das Außen bombardiert uns gerade extrem mit täglichen Hiobsbotschaften.

Wie geht's Dir mit all den NACHrichten? Geben sie dir ein gutes Gefühl oder verbreiten sie eher Angst und Schrecken in Dir.

Mein Tipp:

Alles, was Dir nicht gut tut: LASS es sein!

  1. Sei Mutig.
  2. Vertraue Dir.
  3. Vertraue Deinem Lebenskompass: Deiner Intuition.
  4. Folge Deiner inneren Stimme.
  5. Achte auf Deine Gefühle vor allem auf Dein Bauchgefühl.

Alles ist eine Entscheidung, vor allem DEINE Entscheidung.

Dein Verstand wird Dir helfen, allerdings nur, wenn Du ihn mit Gedanken fütterst, die DIR dienlich sind und Dich nicht in eine gedankliche Achterbahn katapultierten.

Dann komme ich wieder zu Deinen Gefühlen. Denn sie zeigen dir, ob Du noch auf DEINEM Kurs zum Ziel bist oder ob Du Dich grad gedanklich um Kopf und Kragen denkst.

Was Du sofort MACHEN solltest

  1. Tue mehr von den Dingen, die Dir Freude breiten und Dir gute Gefühle geben.
  2. Umgib Dich mit Menschen, die Dir gut tun und genauso wie Du wachsen wollen und bestenfalls auch ihre PLD kennen.
  3. Beobachte Deine Gefühle und nimm sie ernst. Nutze ggf. Deinen „GedankenSTOPPer!“

Bonus TIPP:

Ich lade dich herzlich dazu ein, bei einem Live Call mit dabei zu sein.

Er findet statt in der Community der REICH Methode und Du kannst mal reinfühlen, wie es sich anfühlt, in einer Community zu sein, wo alle ihre intrinsischen Motivationen kennen, wo ALLE ein ZIEL haben, nämlich zu wachsen, ihrem Herzen also ihrem Kompass des Lebens zu folgen und in ihre ganz eigene persönliche Bestform zu kommen.

Wenn Du dabei sein magst, dann lass es mich wissen, ich sende Dir den Link zu und du kannst kostenfrei an einem sehr gefühlvollen Zoom Call dabei sein.

Deine Bettina

/ Info's und Anmeldung

4MACHEN

*Mit Abschicken der Nachricht bin ich mit den geltenden Datenschutzbestimmungen einverstanden.