fbpx

B-schreibt...

Willst Du glücklich werden im Leben? (#563)

Willst Du glücklich werden im Leben?
Photo by Noah Silliman on Unsplash

Willst Du glücklich werden im Leben? Endlich glücklich? So richtig zufrieden? Es gibt einen Weg. ♥ Doch was bist Du bereit zu tun?

🚀 EINFACH MACHEN

  • Wer hindert Dich, glücklich zu sein?
  • Übernimm Verantwortung für Dein Glück!
  • Werde glücklich und zufrieden!

Das Glück liegt nicht im „Außen“. Doch das „Außen“ spiegelt Dir, was Deinem inneren Glück im Wege steht.

Ich helfe Dir gern dabei, mehr über Dein inneres Glück herauszufinden.

Deine ❤ Bettina

Inhalt

Willst Du glücklich werden im Leben? (#563)

Warum bist Du nicht glücklich?

Ich höre immer wieder im Klarheitsgespräch,

Bettina ich will einfach endlich glücklich sein.

Gerade jetzt, häufiger denn je. Ich stelle dann gern eine Frage:

Warum bist du nicht glücklich?

Die Antworten sind sehr vielseitig und unterschiedlich:

  • Stress mit dem Partner,
  • Stress im Job,
  • Stress mit den aktuellen Einschränkungen,
  • Stress, kein Geld zu haben,
  • Angst vor der Zukunft,
  • was wird von mir erwartet?

Erkennst Du Deine Situation in einer (oder auch mehrere) dieser Aussagen wieder?

Diese unterschiedlichen Antworten eben haben alle etwas, was sie miteinander verbindet.

ALLE orientieren sich am Außen. Und das ist der Casus knacksus.

Den dringlichsten Wunsch, dass sich im außen etwas verändert, damit man doch endlich glücklich ist.

Wenn Du weiterhin erwartest, dass Dein Partner, Dein Chef oder wer auch immer dich glücklich macht, dann kann ich Dir hier und jetzt garantieren, es wird sich nichts ändern.

  • Ich kann mich selbst noch so gut an den Moment erinnern, wo ich selbst zu meinem Coach im August 2016 sagte: Ich will endlich glücklich sein.
  • Die Frage, die er mir damals stellte, war eine ganz einfache: Wer oder was hindert Dich denn daran?
  • Meine spontane Antwort ist eine Person gewesen, die zu dem damaligen Zeitpunkt in meinem Leben war.
  • Seine Antwort war daraufhin: Diese Person will nicht dass du wächst.

Mir war sofort klar, dass da etwas Wahres dran ist. Und gleichzeitig war diese Person auch ein riesengroßes Geschenk.

Denn diese eine Person hat dafür gesorgt, dass ich mich und meinen kleinen süßen Hintern bewege.

Dass ich mich hinterfragt habe:

  • Will ich wirklich SO weitermachen?
  • Will ich mich weiterhin ausbremsen lassen?
  • Will ich mir weiterhin sagen lassen, was mit mir angeblich nicht stimmt?

ODER

  • Will ich endlich die Macht über mich und mein Leben haben?
  • Die 100%ige Selbstverantwortung für MEIN Leben übernehmen?
  • Zu mir und meinen Talenten stehen?
  • Und zu dem, was ich wirklich wirklich will?

Für mich war sehr schnell sehr klar, ich bin zu 100% bereit ALLES dafür zu tun. Ich habe mich reflektiert, habe an mir und meinem Glück gearbeitet.

Glücklich zu sein setzt eine innere Zufriedenheit voraus.

Denn das „außen“ ich wiederhole mich gerne, wird Dich NIEMALS glücklich MACHEN.

Was kannst DU jetzt konkret Machen?

Weitere Beiträge für Dich

Willst Du glücklich werden im Leben? (#563)

Glück und Verantwortung

Das Außen zeigt einem manchmal schon einen sehr krassen Spiegel auf, was im Inneren geheilt werden darf. Denn nichts ändert sich, außer ich ändere mich.

ALLES ändert sich, wenn ich mich ändere.

DAS Verändern darfst Du gern selbst bei Dir tun. Ja, ich weiß, das willst DU vielleicht nicht unbedingt hören. Gerade jetzt, wo da „draußen“ gefühlt alles Kopf steht.

Dennoch, DIE und DAS da draußen sind nie für Dein Glück verantwortlich.

Es liegt immer an der eigenen Einstellung.

Die eigene innere Einstellung zum Glück zu justieren, setzt jedoch etwas ganz Wichtiges voraus.

Es ist etwas, das „kostet“ Dich noch nicht mal Geld.

Es ist etwas, was Du unabhängig von allen Anderen machen kannst.

Egal wie laut oder leise es grad da draußen ist.

Kannst Du es Dir schon denken?

Es ist.................. Deine Entscheidung.

  1. Triff für Dich morgens schon die Entscheidung, dass DU glücklich sein willst.
  2. Triff morgens für Dich schon die Entscheidung positive Gedanken zu haben.
  3. Triff für Dich morgens schon die Entscheidung, dass Du deinen Fokus auf Lösungen richtest, statt auf Probleme.
  4. Triff morgens schon die Entscheidung, dass Du dich sofort aus der Drama & Opferspirale entlässt, sobald Du dort wieder reinrutscht.

Ja, Bettina, aber mein Umfeld, die sind alle so negativ, die wollen immer nur über all die negativen Dinge sprechen….

  1. Triff die Entscheidung, da nicht mehr hinzuhören. Das Thema zu wechseln oder das Gespräch zu verlassen/zu beenden.
  2. Achte auf Deine Gefühle, sie zeigen Dir sofort auf, ob Du Dich zum Glück hinbewegst oder eher in die gedankliche Unzufriedenheitsabwärtsspirale.
  3. Triff auch hier morgens schon für dich die Entscheidung achtsam mit Dir selbst zu sein, mit Dir und Deinen Gefühlen, dass sie Dir ein Wohlbefinden bescheren.

Glücklich sein = Wohlbefinden

Und Wohlbefinden resultiert innerer Zufriedenheit.

So einfach ist das.

WIE das geht?

Ich sag’s mal mit einer magischen 3:

P L D !

  1. Wenn Du deine PLD, also Deine intrinsischen Motivatoren kennst und auch kannst, weißt, Du, was DU selbst tun kannst um glücklich und zufrieden zu sein.
  2. Wenn Du Deine PLD kennst, dann wirst Du verstehen, warum Dich immer wieder Menschen oder Situationen stressen und wie DU das selbst beheben kannst.
  3. Wenn DU Deine PLD kennst, dann hast Du eine Bedienungsanleitung für DEIN Leben, für DEINE Gefühle und Dein Glück.

So einfach.

Meine Frage die ich Dir abschließend stellen möchte:

Was bist Du bereit FÜR DEIN Glück zu tun?

Nur mal so’n büsch’n wird nix bringen. Punkt.

Daher hier nochmal für Dich auf den Punkt:

  1. Triff die Entscheidung selbst glücklich sein zu wollen.
  2. Alles fängt in dir selbst an.
  3. Übernimm 100 % Selbstverantwortung.
  4. MACHEN „darfst“ Du selbst.
  5. Die PLD sind der Schlüssel zu deinem Glück.

Ich bin für Dich da, wenn DU bereit bist.

Ruf mich gern an im Klarheitsgespräch finden wir heraus, wie ich Dich unterstützen kann.

Deine Bettina

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

/ Info's und Anmeldung

4MACHEN

*Mit Abschicken der Nachricht bin ich mit den geltenden Datenschutzbestimmungen einverstanden.