fbpx

SAVE THE DATE

Wie wirke ich auf andere Menschen? | Folge 597

Wie wirke ich auf andere Menschen?
Wie wirke ich auf andere Menschen?

Inhalt

Wie wirke ich auf andere Menschen? | Folge 597

Wie wirke ich auf andere Menschen

Immer wieder stellen wir uns die Frage, wie wirke ich auf andere?

Was denken die Anderen und was, wenn ich nicht das Richtige sage.

Warum stellen wir uns immer wieder die Frage, wie wirke ich auf andere Menschen?

  • Was denkt er oder sie jetzt von mir?
  • Findet die Person, das was ich mache gut?
  • Was wenn es nicht gefällt…

All diese Fragen haben nur einen einzigen Zweck.

Sie bringen Dich von Dir selbst weg.

Denn dann passt Du Dich immer wieder anderen Menschen an, verbiegst Dich und bist nicht Du selbst.

In diesem Podcast verrate ich Dir welche Frage die viel wichtigere Frage ist, die Du dir stellen solltest 🙂

Wie WILL ich auf andere Menschen WIRKEN?

DAS sollte immer Dein Bestreben sein. Denn Du kannst es eh nie allen recht machen.

Wichtig ist, dass DU mit Dir glücklich bist.

Du bist ein Geschenk

Hast Du Dir schon mal Gedanken darüber gemacht, dass du ein echtes Geschenk mit Deiner Persönlichkeit bist? Dass Du quasi die Möglichkeit hast, mit diesem Irrglauben aufzuräumen, es allen recht machen zu wollen um nicht zu sagen zu müssen?

Sei Du selbst.

Stelle Dir nicht die Frage, wie wollen mich die anderen haben sondern viel mehr, wer will ich sein.

Wo und wie kann ich den meisten Spaß haben und der beste Beitrag sein, der ich selbst bin.

Denn WIE ich auf andere Menschen wirke, welchen Eindruck ich hinterlasse, das liegt einzig an meinem Verhalten. Je perfekter ich sein will, je mehr ich zu einer Persönlichkeit werde, die ich eigentlich gar nicht bin verrät meine Körpersprache.

Mein Liebe, je mehr Du versuchst, die Person zu sein, die Du gar nicht bist, desto weniger Ausstrahlung hast Du in Dir.

Da hilft Dir auch kein perfekt vorbereiteter Vortrag oder eine perfekt sitzende Kleidung. Du gibst Dir besonders viel Mühe und bist dann verunsichert bei den Blicken der anderen.

Warum?

Ganz einfach, DU bist nicht bei Dir sondern immer wieder im Außen, bei den anderen.

Wie sehr verbiegst Du Dich immer noch nur um die angeblichen Anforderungen zu erfüllen.

Wie wäre es, wenn Du Dir ab sofort erlaubst,

  • Dich aufmerksam zu beobachten,
  • bewusst Du selbst zu sein
  • und Dir und anderen ehrlich zu begegnen.

Du kannst Dich vielleicht in einem Vortrag „verbiegen“, in einem Gespräch. Aber was ist, wenn Du auf der Straße „unbeobachtet“ bist. Wenn Du denkst, du wirst nicht gesehen und verhältst Dich ganz normal. Wer bist du dann? Bist Du in diesem Vortrag die eine Person und im Privaten die andere?

Die meisten Menschen wollen beeindrucken.

Und zwar die Menschen, die uns eh nicht mögen.

Was kannst DU jetzt konkret Machen?

Weitere Beiträge für Dich

Wie wirke ich auf andere Menschen? | Folge 597

Du wirst gemocht!

Erinnerst Du Dich? In einem Podcast habe ich Dir davon erzählt, dass mich 1/3 der Menschen mögen, 1/3 findet mich doof und 1/3 kann sich noch nicht entscheiden, wie sie mich finden. Das macht aber auch nichts.

Ich konzentriere mich einfach auf das 1/3 der Menschen, die mich mögen.

Wie sehr versuchst Du immer noch Menschen von Dir zu beeindrucken?

Frage Dich viel lieber, wie will ICH auf andere Menschen wirken, wer will ich sein?

Ich selbst habe mir natürlich auch diese Frage gestellt.

Ich will das Geschenk sein, das ich von Natur aus bin.

Ich selbst. Ich will mir selbst an allererster Stelle authentisch und wertschätzend begegnen. Daher lebe ich mich und folge meinem Herzen.

Das tue ich, da ich weiß, was mich von innen heraus motiviert und was mir gut tut. Das wiederum sorgt dafür, dass ich echt und authentisch bin. Selbst für die Menschen, die mich nicht mögen.

Denn was bringt es denn, dass ich ich mich weiterhin verbiege nur um zu gefallen?

Meine Liebe, mich gibt es einmalig. So, wie ich hier im Podcast bin, so bin ich auch im Coaching. So erlebst Du mich auch privat. Ich bin ich. Einfach ich. Ich brauche mir keine Gedanken zu machen, oh shit, was und wie war ich denn in der Situation oder wie habe mich mich denn dort verhalten… Nein, ich bin einfach ich.

Ob ich sympathisch und positiv rüberkomme, dass liegt einfach nur daran, welche Ausstrahlung ich in mir trage.

Und meine Wirkung erzeuge ich, indem ich einfach ich selbst bin. Ich bediene täglich meine PLD® und verhalte mich auch so. Einfach, weil einfach ist.

Wie will ich auf andere Menschen wirken?

Wenn Du

  1. Du selbst bist,
  2. das machst, was du wirklich willst,
  3. Du einfach Du bist,

dann bist Du das größte Geschenk für Dich und all die anderen Menschen.

Ja, es mag sich für Dich vielleicht manchmal noch etwas komisch anfühlen, unsicher und vielleicht fühlst Du dich damit noch etwas unwohl.

Bleib dran, MACH weiter. Das Wie entsteht beim gehen.

Was Du alles dafür MACHEN kannst, dass zeige ich Dir in meinem Coaching. Melde Dich bei mir, wenn Du endlich Du selbst sein willst um Ich zeige Dir gern wie du noch leichter du selbst sein kannst.

Deine Bettina

/ Info's und Anmeldung

4MACHEN

*Mit Abschicken der Nachricht bin ich mit den geltenden Datenschutzbestimmungen einverstanden.